MennoCup Turniersoftware

January 17, 2006 – 12:00 am


Anlässlich des anstehenden MennoCups 2006 möchte ich mein aller erstes Java-Projekt (aus dem Jahr 2001) vorstellen: MennoCup Turniersoftware für Turniere mit 3 Gruppen à 5 Mannschaften.

Besondere Features: Nach Eingabe der teilnehmenden Mannschaften wird automatisch ein Spielplan generiert, indem beispielsweise die Uhrzeit und die Ergebnisse editiert werden können. Nach Änderung der Uhrzeit einer Begegnung werden alle nachfolgenden Zeiten aktualisiert, so dass man stets über das vorraussichtliche Turnierende im Bilde ist. Trägt man ein Ergebnis ein, so werden automatisch die Gruppentabellen aktualisiert. Sobald die Vorrunde abgeschlossen ist, werden die Viertelfinalpaarungen in den Spielplan mit eingefügt. Stehen alle weiteren Ergebnisse fest, kommen die Halbfinalbegegnungen hinzu, usw.

Darüberhinaus existiert ein Ansichtsmodus zur Präsentation der Gruppentabellen sowie der Torschützenliste über einen Beamer. Die Scrollgeschwindigkeit und Darstellungsgröße lässt sich variabel einstellen. Um das aktuelle und die 2 nachfolgenden Spiele ebenfalls korrekt darstellen zu lassen, kann das aktuelle Spiel im Spielplan über ein Kontextmenü (Menü bei rechtem Mausklick) gesetzt werden, was dann durch die grüne Markierung visualisiert wird.

Zu erwähnen sei, dass ich schon lange nicht mehr an der Software programmiert habe, so dass nicht alle Funktionen bis ins Detail ausprogrammiert sind. Die Software leistet beim alljährlichen MennoCup jedoch immernoch gute Dienste.

Eine Dokumentation ist nicht vorhanden! Dennoch viel Spaß damit!

Download

  1. One Response to “MennoCup Turniersoftware”

  2. Hey Andreas,

    wir hatten heute den süddeustchen Mennocup und haben zum Ersten Mal Deine Software eingesetzt. Super Programm! Hat uns viel Stress erspart und es war einfach herrlich damit zu arbeiten! Herzlichen Dank.

    Bilder und Impressionen unter der-mennocup.de

    By Ulf on Oct 29, 2006

Post a Comment